5. Herbstleuchten im Maxipark Hamm

„Words" bringen Licht in dunklen Park

Beim fünften Herbstleuchten, vom 19. Oktober bis 10. November im Maxipark dreht sich alles um Wörter, Buchstaben und Zeichen

Buchstäblich viele Worte macht diesmal das Herbstleuchten im Hammer Maximilianpark, welches im Rahmen des Projektes HELLWEG - ein LICHTWEG - ein Projekt der Kulturregion Hellweg - stattfindet. „Wir haben uns etwas Besonderes einfallen lassen", verspricht „Illuminator" Wolfgang Flammersfeld, der gemeinsam mit seinem Team zum fünften Mal das farbenprächtige Spektakel rund um den Glaselefanten inszeniert. Er lässt das Gelände der ehemaligen Landesgartenschau vom 19. Oktober bis zum 10. November in neuem Licht erstrahlen.
„Words – Worte" lautet das Thema der Lichtinstallation, die zum ersten Mal in der Elektrozentrale gezeigt wird. Begriffe, Namen, Bezeichnungen und Vokabeln werden künstlerisch beleuchtet und bekommen eine vielleicht andere Bedeutung.

Draußen im Park setzt sich das Konzept fort. Flammersfeld verändert die Sicht durch Licht und Farbe. Da kommen vergessene Winkel, die tagsüber im Dunkeln liegen, mit Einbruch der Dämmerung groß raus. Scheinbar bekannte Ansichten sehen völlig anders aus, wenn sie farbig erhellt werden. Der Park wird zu einem geheimnisvollen Zauberreich, in dem es überall etwas zu entdecken gilt. Und immer wieder schimmern Wörter und Buchstaben zwischen Pflanzen und Ästen hindurch. Überraschen, verlocken und geben manches Rätsel auf.
„Das Schwierigste bei unseren Konzepten ist es, sich immer wieder etwas Neues einfallen zu lassen", sagt Flammersfeld. Wie gut ihm das gelungen ist, davon können sich die Besucher drei Wochen lang überzeugen. Denn wegen des großen Erfolges in den Vorjahren erstreckt sich das Herbstleuchten im Maximilianpark eine Woche länger.

Die Spielplätze sind allerdings aus Sicherheitsgründen abends gesperrt. Vom 19. bis 26. Oktober ist das „Herbstleuchten" von sonntags bis donnerstags täglich von 19 bis 22 Uhr und freitags und samstags sogar bis 23 Uhr zu sehen.

Das von den Stadtwerken Hamm präsentierte „Herbstleuchten" beginnt aufgrund der Zeitumstellung ab 27. Oktober bereits um 18.00 Uhr. Vom 27. Oktober bis 10. November ist der Park dann jeweils sonntags bis donnerstags von 18.00 Uhr bis 22 Uhr und freitags und samstags von 18.00 Uhr bis 23 geöffnet. Die Südkasse ist während der gesamten Zeit bis 21.00 Uhr geöffnet.

Bei dem von den Stadtwerken Hamm präsentierten Highlight beträgt der Eintritt (auch für RUHR.TOP-CARD-Inhaber) für Erwachsene 5,00 € und für Kinder 2,50 €. Jahreskarteninhaber haben freien Eintritt.

Mit freundlichen Grüßen
i.A. Tanja Stute

Weitere Informationen:
Maximilianpark Hamm GmbH
Alter Grenzweg 2, 59071 Hamm
Tel.: 02381-98210-0
Fax: 02381-98210-19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.maxipark.de

Pressekontakt:
Maximilianpark Hamm GmbH
Frau Tanja Stute, Öffentlichkeitsarbeit
Alter Grenzweg 2, 59071 Hamm
Tel.: 02381-98210-44
Fax: 02381-98210-19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.maxipark.de