Lippstadt

Gereon Lepper

*1956 in Ratingen

„Nachtflug", 2003

Standort: Friedrichschleuse

„Nachtflug" ist ein Balance-System, das auf Wind- und Gravitationsenergie reagiert. Zwei aus gekanteten Aluminiumblechen gefertigte Schwingen von etwa 3 m Länge sind auf einem Mast montiert und werden – durch Bodenstrahler angestrahlt – nachts zu reflektierenden Leuchtkörpern. So entsteht im Dunkeln der Eindruck, als strebe ein riesiger weißer Vogel, der sich auf dem Wasser spiegelt, einem unbekannten Ziele zu.

Foto: Werner J. Hannappel, Essen