Unna

James Turrell

*1943 in Los Angeles

Third Breath, 2005/2009, 2009

Standort: Außenbereich ZIB

Im Jahre 2009 konnte im Außenbereich des Zentrums für Internationale Lichtkunst e.V. die Installation „Third Breath, 2005 realisiert in 2009", von James Turrell eröffnet werden. In der zum Himmel hin geöffneten Decke, die im einzigartigen

Kunstwerk Turrells mit einer Camera Obscura verbunden ist, erhält das natürliche Licht eine neue, sinnliche Dimension.

Foto: Florian Holzherr

Λ

Mario Merz

*1925 in Mailand, gest. 2003 in Turin

Fibonacci-Reihe, 2001

Standort: Schornstein der ehem. Lindenbrauerei Unna

Der italienische Künstler Mario Merz hat am Schornstein der ehemaligen Lindenbrauerei, dem Wahrzeichen des Zentrums für Internationale Lichtkunst e.V. Unna, eine Neon-Zahlenfolge installiert, mit der er auf den mittelalterlichen italienischen Mathematiker und Philosophen Fibonacci verweist. Dieser entwickelte jene Zahlenfolge zur Berechnung von Spiralen: 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13 , ..., – eine Folge, die sich aus der Addition der beiden letzten Zahlen ergibt und die für Merz als Verbildlichung einer prozessualen Ordnung von natürlicher und geistiger Energie steht.

Foto: Werner J. Hannappel, Essen

Λ