Unna

Kulturreisetipps

HELLWEG – ein LICHTWEG ist ein modulares, sich beständig erweiterndes Kunstprojekt in der Hellweg-Region. Es führte seit seiner Gründung im Jahr 2002 bereits realisierte und in ihrer Ausführung begriffene Werke der Lichtkunst im öffentlichen Raum zu einem Identitätsstiftenden Ganzen zusammen.

Unter der künstlerischen Gesamtleitung von Matthias Wagner K werden seither in Zusammenarbeit mit Städten und Gemeinden der Hellweg-Region, dem Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna und eingeladenen Gastkuratoren jedes Jahr neue Werke der Lichtkunst von national und international renommierten KünstlerInnen projektiert und realisiert. Diese Kunstwerke sind nur über ihre Umgebung zu erfahren, bilden sie doch eine Koexistenz mit dieser: mit den Lebensgewohnheiten der Menschen in ihrer Nähe, mit den historischen und gegenwärtigen Sinnzusammenhängen, mit den urbanen Stadt- und Landschaftsräumen, – mit dem, was diese Orte geprägt hat, sie unverwechselbar und besonders macht.

Entlang dieser Werke der Lichtkunst gibt es viel zu sehen, zu besuchen und zu erleben. Ausgewählte Tipps und Empfehlungen führen durch die Hellweg-Region und erlauben individuelle Kulturausflüge abhängig von den persönlichen Wünschen und Interessen.

Wir wünschen Ihnen interessante Stunden.

pdf Lichtkunst-Kunstreisen Unna

Sehenswertes

Ankerpunkt Lindenbrauerei

Die Lindenbrauerei, in der von 1852 bis 1979 noch das traditionsreiche Linden-Adler-Pils gebraut wurde, ist heute ein Treffpunkt für Kunst und Kultur. Die ehemalige Braustätte zählt heute zu den insgesamt 25 Ankerpunkten der „Route der Industriekultur".
2001 wurde in den ehemaligen Kühllagerkellern das Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna eröffnet, das weltweit erste und einzige Museum, das sich ausschließlich der Lichtkunst widmet.

INFO: Lindenplatz 1, Tel. +49 (0)2303/103770, www.lichtkunst-unna.de

Oberirdisch befindet sich das Zentrum für Information und Bildung (zib) mit i-Punkt, Kulturbereich, Archiv, MedienKunstRaum, Stadtbibliothek, Volkshochschule und Selbstlernzentrum.

INFO: Tel. +49 (0)2303/103777, www.unna.de

Nebenan sind das Kultur-und Kommunikationszentrum Lindenbrauerei und das Theater Narrenschiff.

TIPP: In der 2002 wiedereröffneten Hausbrauerei gibt es die Möglichkeit, sich für private Feste sein eigenes Spezialbier brauen zu lassen.

INFO: Massener Str. 33-35, Tel. +49 (0)2303/251120, www.lindenbrauerei.de

Hellweg Museum

Im Museum in der „Burg" werden vorwiegend Exponate zur Stadtgeschichte Unnas präsentiert. Über das Jahr verteilt gibt es interessante Wechselausstellungen. Ein Höhepunkt ist die Ausstellung „Der Goldschatz von Unna". Öffnungszeiten: Mi u. Fr 10-12 Uhr, 15-17 Uhr; Do 15-17 Uhr; Sa, So u. Feiertag 14-17 Uhr

INFO: Burgstr. 8, Tel. +49 (0)2303/256445, www.unna.de

Historischer Stadtrundgang

Die Altstadt Unnas bietet eine Vielzahl interessanter Sehenswürdigkeiten. Während des Rundgangs macht man eine Reise durch die wechselvolle Geschichte der Stadt und entdeckt 26 historische Punkte Unnas. Es werden außerdem über 15 verschiedene Themenführungen für jeden Geschmack angeboten. Fragen Sie nach den Terminen.

INFO: Tel: +49 (0)2303/103777 oder 770345, www.unna.de und www.hansetourist.de

Nicolaiviertel (Nicolaistr. / Güldener Trog)

Zu den schönsten Orten Unnas gehört das zwischen Stadtkirche und Stadtmauer gelegene Nicolaiviertel. Ein Spaziergang durch das ehemalige Künstlerquartier, mit der Internationalen Komponistinnen Bibliothek im Philipp Nicolaihaus, dem Westfälischen Literaturbüro in Unna e.V., +49 (0)2303/ 963850, www.wlb.de, der Wolfgang Buhre Stiftung, mit Ateliers, Galerien, Kneipen und Läden lohnt sich auf jeden Fall

INFO: Nicolaistr. 3, Güldener Trog, Tel: +49 (0)2303/103777, www.unna.de

Ev. Stadtkirche Unna

Die gotische, dreischiffige Hallenkirche (erbaut zwischen 1322 und 1479) beherbergt zahlreiche sakrale Kunstschätze aus verschiedenen Epochen.
TIPP: Turmbesteigung. In 50 m Höhe hat man einen herrlichen Blick über die Stadt.

INFO: Kirchplatz, Tel. +49 (0)2303/288115, www.unnakirche.de

Kultur im Kurpark Königsborn

Am Eingang des Kurparks Unna-Königsborn trifft man auf das 250 Jahre alte Ensemble Friedrichsborn, bestehend aus einem ehemaligen Windpumpenwerk mit Wärterhäuschen der ehemaligen Saline Königsborn. Bei Nacht erstrahlt das von Michael Batz illuminierte Ensemble in reizvollem Licht. Im Kurpark sind ebenfalls der Kinderzirkus Travados und die Jugendkunstschule zu Hause.

INFO: Travados, Kurpark 10, Tel. +49 (0)2303/68586, www.travados.net

Atelier Nowo Art - Kunst & Traumwelten

In unmittelbarer Nähe zur Lindenbrauerei haben die Künstler Frauke Fischer und Dietmar Nowodworski ihre eigene Welt geschaffen. In ihrem Atelier sind feste und wechselnde Ausstellungen zu sehen. Öffnungszeiten: jeden 1. Sonntag im Monat 15-19 Uhr und auf Anfrage.

INFO: Massener Str. 24, Tel. +49 (0)2303/918480, www.nowo-art.de

Carlernst-Kürten-Stiftung

Die nach dem angesehenen Konstruktivisten benannte Stiftung zeigt in seinem ehemaligen Atelier in der Alten Heide-Schule ihr ambitioniertes Ausstellungsprogramm mit Werkschauen des Künstlers und anderen Wechselausstellungen.

INFO: Alte Heide-Schule, Hammer Straße 175, Tel. +49 (0)2303/63038, Sa und So: 11 - 18 Uhr und nach Vereinbarung.

Ernst Oldenburg Haus

Das ehemalige Schulgebäude diente dem Maler, Bildhauer, Zeichner und Grafiker Ernst Oldenburg seit den sechziger Jahren als Lebens- und Arbeitsraum. Den Besucher erwartet eine umfassende Werkschau der letzten drei Schaffensjahrzehnte des Künstlers.

INFO: Am Loerweg 1, Tel. +49 (0)2303/4592, www.oldenburg-museum.de

Kunstverein Unna e.V.

Kunstausstellungen zeitgenössischer KünstlerInnen im ansprechenden Ambiente einer alten Mühle. Öffnungszeiten: samstags und sonntags 11-13 Uhr und nach Vereinbarung.

INFO: Mühlenstr. 4C, Tel. +49 (0)2303/21828, www.kunstverein-unna.de

Essen und trinken

Café „An der alten Stadtmauer”

Kaffeepause in einem außergewöhnlichen Ambiente? Hier wird man bei selbst gebackenem Kuchen und wechselnden Mittagsangeboten verwöhnt.

INFO: Massener Str. 17, Tel. +49 (0)2303/920617

Tapas Restaurant

Im malerischen Nicolaiviertel gelegen vermittelt das Restaurant auf zwei Etagen spanisches Lebensgefühl mit leckerem spanischen Essen und Wein. Öffnungszeiten: Di-So 17-24 Uhr

INFO: Güldener Trog 5, Tel. +49 (0)2303/537576, www.tapas-unna.de

Restaurant Ententeich

Ein wunderschönes Landhaus mit exklusivem Ambiente. Hier lässt sich feiern, tagen und dinieren. Wer sich bei internationaler Küche mit regionalen Produkten verwöhnen lassen will, ist hier richtig. Öffnungszeiten: Mo-Sa ab 17 Uhr

INFO: Alleestr. 1, Tel. +49 (0)2303/49372, www.landhausententeich-unna..de

Refugio

Schlemmer-Shopping in außergewöhnlichem Ambiente: tolle Weine, leckere Antipasti und Dinge, die das Leben schöner machen. Öffnungszeiten: Mo-Do 10-19.30 Uhr, Fr 10-22 Uhr, Sa 10-16 Uhr

INFO: Flügelstr. 9 / Marcusgasse, Tel. +49 (0)2303/592739, www.refugio-unna.de

Neue Schmiede

Eine harmonische Mischung aus Restaurant, Bar, Lounge und Szenetreff auf dem Breitenbach-Gelände. Geöffnet Mittwoch bis Samstag ab 18 Uhr. Im Sommer
gibt es einen Biergarten.

INFO: Hellweg 31-33, Tel. +49 (0)172 5347111, +49 (0)2303 258735, www.breitenbach-unna.de

Das Morgentor

Das anheimelnde Fachwerkhaus in einem der schönsten Altstadtviertel Unnas bietet ein attraktives Ambiente mit klassischer Küche auf Spitzenniveau. Ebenfalls dazu gehört das alte Brauhaus, das neue Anno 1820, die urige Kneipe in Unna. Öffnungszeiten: Di-Sa ab 17 Uhr (Anno 1820: Di-Sa ab 18 Uhr)

INFO: Morgenstr. 15, Tel. +49 (0)2303/539886, www.morgentor.de

Übernachten

Ringhotel Katharinen Hof

Eine gute Küche, große komfortable Zimmer und ein aufmerksamer Service werden in angenehmer Erinnerung bleiben. Das Haus liegt zentral zwischen Rathaus und Bahnhof und unmittelbar an der Fußgängerzone.

INFO: Bahnhofstr. 49, Tel. +49 (0)2303/9200, www.kathrinenhof.ringhotels.de

Akzent Hotel Gut Höing

Gemütlich und einladend, idyllisch gelegen inmitten der Natur. Die individuell eingerichteten Zimmer in Gutshaus, Gesindehaus und Dependance laden ein zum Wohlfühlen und Entspannen.

INFO: Hammer Str., Tel. +49 (0)2303/968660, www.hotel-gut-hoeing.de

Hotel Kraka

Sehr schönes Hotel in ruhiger, zentraler Lage. Der kleine Wellnessbereich, das Restaurant, Cocktailbar und Kegelbahn gehören zu den angenehmen Extras des Hauses.

INFO: Gesellschaftsstr. 10, Tel. +49 (0)2303/22022, www.hotel-kraka.de

Veranstaltungen